Datum: 30. März 2017 um 16:42
Alarmierungsart: FME, Sirene
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: A8
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Fw Höheischweiler
  • Fw Höhfröschen
  • Fw Petersberg
  • Fw Thaleischweiler- Fröschen

Einsatzbericht:

Die Einsatzstelle befand sich auf der BAB 8 Fahrtrichtung Zweibrücken (nahe des Baustellenbereiches). Ein Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen konnte vor Ort bestätigt werden.

Bei einer ersten Erkundung mit der parallel eingetroffenen Löscheinheit Höheischweiler konnten keinerlei eingeklemmte Personen festgestellt werden. Mehrere leicht verletzte Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben. In Abstimmung mit dem zwischenzeitlich eingetroffenen Wehrleiter und der Polizei wurden zunächst die Einheiten Petersberg und Höhfröschen zur Absperrung / Ausleitung des Verkehrs eingesetzt. Die Löscheinheit Höhfröschen sperrte die Autobahn im Übergangsbereich A62/A8 und leitete den Verkehr über die Autobahnausfahrt Höheischweiler ab.
Nach Freigabe der Einsatzstelle konnte die Sperrung aufgehoben und der Einsatz beendet werden.

Pressebericht